HABER AKIŞI

Neue Regierung kippt Job-Programme der SPÖ

 Tarih: 02-01-2018 10:25:42
Die ÖVP-FPÖ-Regierung hat am Neujahrstag zwei Maßnahmen der Vorgängerkoalition bzw. SPÖ-Prestigeprojekte für den Arbeitsmarkt gestoppt. Die "Aktion 20.000" für ältere Arbeitslose wurde mit 31. Dezember 2017 ausgesetzt, der Beschäftigungsbonus läuft vorzeitig mit 31. Jänner 2018 aus. Der weitere Ausbau dieser Maßnahmen werde als "nicht zielführend" angesehen, hieß es in einer Aussendung, in der zudem auf die gute Konjunktur verwiesen wurde. SPÖ-Chef Christian Kern übte umgehend scharfe Kritik an dem Beschluss.

Die beiden Förderprogramme waren 2017 als SPÖ-Prestigeprojekte von der rot-schwarzen Regierung beschlossen worden, um den Arbeitsmarkt anzukurbeln.

ÖVP und FPÖ hatten bereits während ihrer Koalitionsverhandlungen "Einsparungen im System" und angesichts der gut laufenden Wirtschaft die Abschaffung der "Aktion 20.000" und des Beschäftigungsbonus angekündigt.

 

"Per Umlaufbeschluss Redimensionierung beschlossen"
In der nunmehrigen Aussendung hieß es, man habe es sich zum Ziel gesetzt, die Steuer- und Abgabenlast nachhaltig zu senken und mittelfristig keine neuen Schulden mehr zu machen. Deshalb würden nicht gegenfinanzierte Maßnahmen einer Evaluierung unterzogen. "Als Folge dieser Evaluierung und aufgrund der guten Konjunkturentwicklung" habe man "per Umlaufbeschluss die Redimensionierung des 'Beschäftigungsbonus' sowie der 'Beschäftigungsaktion 20.000' beschlossen". Damit folge man den Empfehlungen renommierter Experten, die für eine Einstellung der Maßnahmen plädiert hatten. Anträge zum Beschäftigungsbonus könnten noch bis zum 31. Jänner eingereicht werden. Bei der "Aktion 20.000" würden "Anträge positiv behandelt, die bis zum 31. Dezember 2017 genehmigt bzw. in Arbeit befindlich sind".


Die "Aktion 20.000", mit der 20.000 Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose über 50 Jahren neu geschaffen werden sollten, lief als Pilotprojekt und sollte ab 1. Jänner 2018 bundesweit ausgerollt werden. Beim im Juli in Kraft getretenen Beschäftigungsbonus, der Betrieben für die Schaffung neuer Jobs eine Ermäßigung bei den Lohnnebenkosten zusichert, gab es bis zum Jahreswechsel laut Wirtschaftsministerium rund 12.600 Anträge für 64.000 Arbeitnehmer. Wie hoch das Fördervolumen sein wird, könne noch nicht beziffert werden, ursprünglich waren zwei Milliarden Euro veranschlagt. Die Auszahlung erfolgt im Juli 2018. Im Zuge der "Aktion 20.000" seien laut älteren Angaben des Sozialministeriums bis Ende November rund 1500 Personen erfolgreich vermittelt worden.

 

Kern: "Die FPÖ hat sich über den Tisch ziehen lassen" 
 

SPÖ-Chef Christian Kern kritisierte am Montagabend umgehend den Beschluss der ÖVP-FPÖ-Regierung. Die "Aktion 20.000" sei ein "tolles Projekt", betonte der frühere Bundeskanzler. Über-50-Jährige hätten fast keine Chance am Arbeitsmarkt und schickten oft Hunderte Bewerbungen ab, ohne Antwort zu bekommen. "Das ist enttäuschend, weil das erste Mal seit Jahren ist die Arbeitslosigkeit bei Über-50-Jährigen gesunken. Das macht man mit einem Federstrich zunichte, nur weil das ein Projekt war, das seitens der alten Regierung vorgeschlagen wurde", so Kern. Und der Jobbonus sei "in Wahrheit eine Lohnnebenkostensenkung". Es handle sich um eine "absolut richtige Maßnahme", da sie Beschäftigung stimuliere.

 


Der SPÖ-Chef ortet einen "Angriff" auf die Arbeitslosen, da sie mit degressiven Arbeitslosengeldern bis zur Mindestsicherung heruntergestuft würden. Gleichzeitig wolle die türkis-blaue Bundesregierung die Zahl der Mängelberufe "massiv" erhöhen. Wenn das kommt, müssten die Arbeitsuchenden mit Weißrussen, Ukrainern und Moldawiern konkurrieren, fürchtet er. "Die FPÖ ist voll umgefallen, auf ganzer Linie. Sie hat sich über den Tisch ziehen lassen. Das sind Maßnahmen, die den Unternehmern helfen. Für die Leute wird nichts getan, das muss die FPÖ einmal ihren Wählern erklären." Die Bundesregierung übernehme keine Verantwortung gegenüber den Arbeitslosen. Dies sei nun die Art der Politik, die die SPÖ vermutet habe: "Das ist nicht unser Weg."

 

http://www.krone.at/1604198

  Kaynak: www.krone.at   Editör: Perspektif   Bu haber 3500 defa okunmuştur.
  YORUMLAR YORUM YAP | 0 Yorum
  FACEBOOK YORUM
Yorum
  DİĞER DEUTSCH HABERLERİ
  VİYANA HABERLERİ
ATİB Cami Önünde ORF Muhabirine Saldırı ATİB Cami Önünde ORF Muhabirine Saldırı Avusturya Devlet Televizyonu ORF muhabirine, son günlerde gündem de olan ATİB'e ..
(Virgül Analiz) ATİB ve Ayrıcalıklı Sınıf Çocuklar (Virgül Analiz) ATİB ve Ayrıcalıklı Sınıf Çocuklar Avusturya Türk İslam Birliği'ne bağlı bir camide çekilmiş, ''şehit rolü'' oynaya..
Çocukların Şehit Rolünde Oynatıldığının Fotoğrafları Yayınlandı Çocukların Şehit Rolünde Oynatıldığının Fotoğrafları Yayınlandı Avusturya Türk İslam Birliği'ne bağlı camide, Gelibolu savaşının canlandırıldığı..
Avusturya Medyasında Yer Alan Çanakkale Etkinliği Haberlerine, ATİB'den Açıklama Geldi Avusturya Medyasında Yer Alan Çanakkale Etkinliği Haberlerine, ATİB'den Açıklama Geldi Viyana'da Türk İslam Birliği'ne bağlı bir camide, çocuklara askeri üniforma giyd..
  AVUSTURYA HABERLERİ
Avusturya ve Almanya, Türk siyasilere seçim öncesi kampanya yapma izni neden vermek istemiyor? Avusturya ve Almanya, Türk siyasilere seçim öncesi kampanya yapma izni neden vermek istemiyor? Rus uzman Aleksandr Kamkin, Avusturya Başbakanı Sebastian Kurz’un Türkiye'den tü..
Kurz: Seçim etkinliğine izin vermeyeceğiz Kurz: Seçim etkinliğine izin vermeyeceğiz Avusturya, Türk siyasetçilerin 24 Haziran seçimlerine yönelik olası etkinlikleri..
Avusturya Medyası ATİB Olayını Irkçı Bir Fırsata Cevirdi Avusturya Medyası ATİB Olayını Irkçı Bir Fırsata Cevirdi Avusturya'da bir camide, çocuklara savaş oyunu oynatılması ve görüntülerin medya..
AVUSTURYA SİYASİ PARTİLERİNİN TARİHİ AVUSTURYA SİYASİ PARTİLERİNİN TARİHİ 2018, Federal Avusturya Cumhuriyeti’nin 100. Yıldönümü, Avusturya’nın Nazi Alman..
  • BUGÜN ÇOK OKUNANLAR
  • BU HAFTA ÇOK OKUNANLAR
  • BU AY ÇOK OKUNANLAR
HABER ARŞİVİ
PUAN DURUMU
Takım O G M B A Y P AV
1 Galatasaray 30 20 7 3 68 32 63 +36
2 Medipol Başakşehir 30 19 6 5 52 30 62 +22
3 Beşiktaş 29 17 4 8 56 24 59 +32
4 Fenerbahçe 29 16 4 9 58 31 57 +27
5 Trabzonspor 30 12 8 10 53 44 46 +9
6 Sivasspor 30 13 12 5 40 45 44 -5
7 Kayserispor 30 12 10 8 40 46 44 -6
8 Göztepe 29 12 10 7 42 47 43 -5
9 Kasımpaşa 29 11 11 7 46 46 40 0
10 Yeni Malatyaspor 29 10 11 8 34 38 38 -4
11 Bursaspor 30 10 14 6 39 41 36 -2
12 Antalyaspor 29 9 12 8 35 48 35 -13
13 Akhisarspor 29 9 13 7 38 48 34 -10
14 Aytemiz Alanyaspor 30 9 16 5 47 53 32 -6
15 Osmanlıspor FK 30 8 14 8 44 50 32 -6
16 Gençlerbirliği 30 7 14 9 35 49 30 -14
17 Atiker Konyaspor 29 7 14 8 31 36 29 -5
18 Karabükspor 30 3 24 3 20 70 12 -50
Takım O G M B A Y P AV
1 Çaykur Rizespor 31 17 5 9 62 36 60 +26
2 Ümraniyespor 31 17 8 6 45 30 57 +15
3 Boluspor 32 17 10 5 50 28 56 +22
4 MKE Ankaragücü 31 16 7 8 47 33 56 +14
5 Gazişehir Gaziantep FK 31 15 8 8 55 29 53 +26
6 Altınordu 32 15 10 7 54 43 52 +11
7 Elazığspor 32 13 11 8 50 38 47 +12
8 BB Erzurumspor 31 12 9 10 48 40 46 +8
9 İstanbulspor 32 13 12 7 39 37 46 +2
10 Balıkesirspor Baltok 31 14 11 6 50 44 45 +6
11 Adanaspor 32 12 13 7 41 49 43 -8
12 Giresunspor 31 11 12 8 43 38 41 +5
13 Eskişehirspor 32 11 14 7 58 54 37 +4
14 Adana Demirspor 31 10 14 7 40 43 37 -3
15 Denizlispor 31 9 15 7 36 44 34 -8
16 Samsunspor 31 7 11 13 26 39 34 -13
17 Manisaspor 32 7 22 3 30 73 15 -43
18 Gaziantepspor 32 2 26 4 14 90 1 -76
Takım O G M B A Y P AV
1 Hatayspor 31 22 4 5 59 13 71 +46
2 Menemen Belediyespor 31 21 4 6 61 21 69 +40
3 Afjet Afyonspor 31 19 5 7 56 29 64 +27
4 Keçiörengücü 31 18 7 6 74 37 60 +37
5 Sivas Belediyespor 31 17 5 9 50 25 60 +25
6 Sancaktepe Belediyespor 31 15 6 10 50 29 55 +21
7 İnegölspor 31 15 9 7 45 39 52 +6
8 Sarıyer 31 12 14 5 40 40 41 0
9 Etimesgut Belediyespor 31 11 12 8 38 38 41 0
10 Kastamonuspor 1966 31 12 16 3 42 40 39 +2
11 Tokatspor 31 10 12 9 34 43 39 -9
12 Eyüpspor 31 11 16 4 51 59 37 -8
13 Amed Sportif 31 10 14 7 36 40 34 -4
14 Bucaspor 31 9 15 7 45 56 31 -11
15 Tuzlaspor 31 8 16 7 36 48 31 -12
16 Bodrumspor 31 8 16 7 35 51 31 -16
17 Kocaeli Birlikspor 31 4 23 4 26 69 13 -43
18 Mersin İdmanyurdu 31 1 29 1 18 119 17 -101
Takım O G M B A Y P AV
1 Manisa BBSK 31 22 3 6 58 21 72 +37
2 Kemerspor 2003 31 15 5 11 61 40 56 +21
3 Bayburt Grup Özel İdare 31 15 6 10 44 29 55 +15
4 Bayrampaşa 31 14 8 9 38 31 51 +7
5 Düzcespor 31 13 7 11 39 33 50 +6
6 Ofspor 31 14 11 6 34 25 48 +9
7 Halide Edip Adıvar SK 31 12 8 11 43 29 47 +14
8 Erbaaspor 31 12 10 9 44 36 45 +8
9 Batman Petrolspor 31 11 9 11 39 32 44 +7
10 Yeni Altındağ Bld. 31 10 13 8 39 42 38 -3
11 Çatalcaspor 31 9 13 9 26 34 36 -8
12 Kozan Belediyespor 31 10 16 5 39 48 35 -9
13 Yomraspor 31 9 14 8 22 40 35 -18
14 Erzin Belediyespor 31 9 16 6 31 47 33 -16
15 12 Bingölspor 31 6 13 12 27 41 30 -14
16 Bergama Belediyespor 31 7 16 8 32 52 29 -20
17 Orhangazi Belediyespor 31 5 14 12 26 47 27 -21
18 Çanakkale Dardanel SK 31 5 16 10 34 49 25 -15
Tarih Ev Sahibi Sonuç Konuk Takım
20.04.2018 20:00 İstanbul Başakşehir 3 - 1 Kayserispor
21.04.2018 19:00 Aytemiz Alanyaspor 2 - 3 Galatasaray
21.04.2018 16:00 Trabzonspor 0 - 2 Demir Grup Sivasspor
21.04.2018 13:30 Gençlerbirliği 0 - 3 Osmanlispor FK
21.04.2018 13:30 Kardemir Karabükspor 1 - 4 Bursaspor
22.04.2018 19:00 Beşiktaş - Evkur Yeni Malatyaspor
22.04.2018 16:00 Atiker Konyaspor - Kasımpaşa
22.04.2018 16:00 Teleset M. Akhisarspor - Göztepe
Tarih Ev Sahibi Sonuç Konuk Takım
20.04.2018 18:00 Altınordu 3 - 0 Manisaspor
21.04.2018 15:00 Boluspor 3 - 1 İstanbulspor
21.04.2018 13:00 Elazığspor 2 - 3 Adanaspor
21.04.2018 15:15 Gaziantepspor 1 - 4 Eskişehirspor
22.04.2018 15:30 Ankaragücü - Gaziantep Bykşhr Bld.
22.04.2018 13:00 Samsunspor - Denizlispor
22.04.2018 18:00 Balıkesirspor - Umraniyespor
22.04.2018 18:00 Ç.Rizespor - Giresunspor
22.04.2018 15:30 Adana D.Spor - Erzurum BB
Tarih Ev Sahibi Sonuç Konuk Takım
22.04.2018 15:30 Afjet Afyonspor - Kastamonuspor
22.04.2018 15:30 Bodrumspor - Etimesgut Belediyespor
22.04.2018 15:30 Tuzlaspor - Eyüpspor
22.04.2018 15:30 Mersin İ.Y. - Sarıyer
22.04.2018 15:30 Tokatspor - İnegölspor
22.04.2018 15:30 Keçiörengücü - Amed Sportif
22.04.2018 15:30 Bucaspor - Menemen Bld.
22.04.2018 15:30 4 Eylül Bld. - Kocaeli Birlik Spor
22.04.2018 15:30 Hatayspor - Sancaktepespor
Tarih Ev Sahibi Sonuç Konuk Takım
22.04.2018 15:30 Erzin Belediyespor - Ofspor
22.04.2018 15:30 Orhangazispor - Erbaaspor
22.04.2018 15:30 Yomraspor - Bayburt Genclikspor
22.04.2018 15:30 12 Bingolspor - Dardanelspor
22.04.2018 15:30 Catalcaspor - Kozan Belediyespor
22.04.2018 15:30 Manisa Büyükşehir Belediyespor - Batman Pet.
22.04.2018 15:30 Bayrampaşa - Bergama Belediyespor
22.04.2018 15:30 Tekirova Bld. - Halide Edip Adivar Spor
22.04.2018 15:30 Duzcespor - Yeni Altindag Belediyespor
resmi ilanlar
Yukarı