Bugun...
SON DAKİKA

Sexuelle Belästigung ist kein „Spaß“

Leiharbeiterin bekam mit AK-Hilfe 1.000 Euro Schadenersatz

facebook-paylas
 Tarih: 23-03-2019 11:35:00  -   Güncelleme: 23-03-2019 11:36:34

Sexuelle Belästigung ist kein „Spaß“

„Das war doch nur Spaß.“ So wollte sich der Belästiger aus der Verantwortung schleichen.

Doch im Gleichbehandlungsgesetz ist ausdrücklich festgelegt, dass sexuelle Belästigung vorliegt, wenn ein der sexuellen Sphäre zugehöriges Verhalten als Belästigung wahrgenommen wird.

In einem derart gelagerten Fall hat die Arbeiterkammer Oberösterreich vor Gericht für eine Leiharbeiterin einen Schadenersatz von 1.000 Euro erkämpft.

Der Beklagte war der unmittelbare Vorgesetzte der Frau.

„In einer solchen Position wiegen die Vorfälle doppelt schwer, da geht es auch um die Ausnützung eines Autoritätsverhältnisses“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer

Arbeiterin holte sich rechtliche Unterstützung

Die Leiharbeiterin war 3 Jahre lang in einem oberösterreichischen Produktionsbetrieb tätig.

Erst nach ihrer Kündigung holte sie sich rechtliche Unterstützung bei der Arbeiterkammer, weshalb ihr der Beklagte unterstellte, sie habe sich lediglich rächen wollen.

Tatsächlich hatte die Frau die Vorfälle aber bereits früher gegenüber dem Betriebsrat zur Sprache gebracht und gebeten, ihre Schilderungen geheim zu halten.

Das bestätigte der Betriebsrat auch vor Gericht.

 

Beklagter wollte alles als Spaß abtun

Der Beklagte wollte die Vorfälle als „Kleinigkeiten“ abtun, doch der Frau waren sie äußerst unangenehm, was sie gegenüber ihrem Vorgesetzten auch mehrmals zum Ausdruck brachte.

Es handelte sich um anzügliche Bemerkungen zu ihrem Busen, auch um die Frage, ob er den Busen denn berühren dürfe.

Der Beklagte gab vor Gericht sogar zu, dass zweideutige Äußerungen gefallen seien, diese seien aber nur Spaß gewesen.

Das sei in diesem Fall nicht von Relevanz, erklärte das Gericht und verurteilte den Mann zu einer Zahlung von 1.000 Euro an die Frau.

⇒ Türkçe 

  Bu haber 4281 defa okunmuştur.
Etiketler

  YORUMLAR YORUM YAP | 0 Yorum
  FACEBOOK YORUM
Yorum
  DİĞER Deutsch Haberleri
  HABER ARŞİVİ
  ANKET Tüm Anketler
Web sitemize nasıl ulaştınız?
  HABER ARA
Bizi Takip Edin :
Facebook Twitter Google Youtube RSS
YUKARI
YUKARI